Das LIFE-Programm ist das Finanzierungsinstrument der EU zur Förderung von Umweltmaßnahmen. Die generelle Zielsetzung von LIFE besteht darin, Unterstützung bei der Umsetzung, Aktualisierung und Gestaltung der EU-Umweltpolitik und Umwelt-gesetzgebung durch Mitfinanzierung von Pilot- bzw. Vorzeigeprojekten, die einen höheren europäischen Mehrwert schaffen, zu bieten.
LIFE wurde 1992 ins Leben gerufen, und bis heute wurden 3 Phasen dieses Programms abgeschlossen (LIFE I: 1992-1995, LIFE II: 1996-1999 und LIFE III: 2000-2006).  In der laufenden Periode (LIFE+ 2007 – 2013) wurden an die 3.104 Umweltschutzprojekte im gesamten EU-Raum mit einer Summe von etwa € 2.2 Milliarden gefördert.

Mehr über das LIFE Programm: http://ec.europa.eu/environment/life/