Testdrive

Verwandte Projekte

Bürgerbeteiligung und Elektromobilität

 

Bürgerbeteiligungsanlage Klagenfurt-Viktring

Unter dem Motto „Klagenfurt die Sonnenhauptstadt Österreichs“ startet NEK – Neue Energie in Kärnten GmbH in Kooperation mit der Stadt Klagenfurt dem Amt der Kärntner Landesregierung und dem Projekt CEMOBIL das erste Kärntner Bürgerkraftwerk, welches im Q1/2014 ans Netz genommen wird. 

 

Öffentliche Verleihsysteme mit Elektrofahrzeugen

CESLA, Länderübergreifende Einführung von umweltfreundlichen Ultraleichtfahrzeugen in Slowenien und Österreich.

 

Verwendung von Elektrofahrzeugen


REZIPE, zeigt Methoden zur Verringerung von Emissionen (CO2, Stickoxide und Feinstaub) durch Einführung von emissionsfreien Fahrzeugen im urbanen Raum auf. Die Energie für die emissionsfreien Fahrzeuge wird aus erneuerbaren Energieressourcen gewonnen.

BIOSIRE, nachhaltige Mobilität in Tourismusregionen.

 

I.MO.S.M.i.D, ein integrierter Ansatz für nachhaltiges Mobilitätsmanagement in Industriegebieten.

logo perth project

PERHT "Parking green services for better environment in historic towns" ist ein Projekt zum Thema Parkraummanagement. Weiterführende Informationen: http://www.perht-lifeplus.org.  

 

Verwendung von Erneuerbaren Energien im Transport

 

CO2-Neutralp, hat zum Ziel, die Nutzung alternativer Antriebstechnologien auf der Basis regionaler erneuerbarer Energieressourcen im Alpenraum voranzubringen.

 

Informationen über Erneuerbaren Energien im Transport

                                Eltis - das Europäische Informationsportal für den Stadtverkehr.
Für nähere Informationen zu nachhaltiger Mobilität, besuchen Sie die EPOMM Homepage.